BDS LE Kinderkreativhaus

3. BDS Kinderkreativhaus  - 20. Juli 2014
Zehntscheuer Echterdingen

Am Stand von der WIRTSCHAFTSIMPULS GmbH INGO H. SCHAUB und ANWALTSKANZLEI WOLFGANG FAßBENDER gibt es internationales Rätsel-raten rund um Land, Währung und Sprache. Bei LORENZ ELEKTROTECHNIK GmbH und KELLER-MARTIN ELEKTRO-INSTALLATIONEN wird es extrem elektrisierend - hier bauen und löten die Kids ihr eigenes Geschicklichkeitsspiel. ENGEL & VÖLKERS IMMOBILIEN | Schäfer EVRE GmbH & Co. KG leiten dazu an, Traumhäuser aus Keksen zu bauen. Und von der PARFÜMERIE MÜLLER werden die Kleinen beim Kinderschminken in Fabelwesen oder lustige Clowns verwandelt. Bei TREIBER SPEZIALITÄTEN BÄCKEREI dürfen die Kids ohne Ende Backwaren verzieren. ANWALTSKANZLEI GRAFE leitet zum free painting auf Leinwand an. Alles was Kinder über Blumen wissen wollen und wie man sie pflanzt, erleben sie bei BLUMEN HESS. Und um das Pflänzlein im selbstbemalten Blumentopf mit nach Hause nehmen zu können, dazu gibt es viele Farben und Pinsel bei MALER LORENZ. Bei VILLA LEINFELDEN STETTEN BERNHAUSEN dürfen die Kinder mit Papier und bunten Kartons Kreatives basteln. Seine eigene Seife formen – das können die Kinder am Stand von HEILPRAKTIKERIN BEATE GRAF. Fast schon in Vergessenheit geraten sind Laubsägearbeiten, zu denen MARKISEN METTLER GmbH motiviert. Beim Bücherflohmarkt des FÖRDERVEREIN STADTBÜCHEREI LE können Groß und Klein in aller Ruhe stöbern. MY STICK DESIGN personalisiert handliche Turnbeutel, die vor Ort auch bunt bemalt werden. Bewegung macht fit: bei der  TOP SPORTS FITNESS GmbH messen sich die Kinder und Eltern bei einem Geschicklichkeitslauf und können eine der beliebten Kinder Kreativ Haus Medaillen gewinnen. Mit Naturmaterialien Kreatives basteln, das lernen die Kids bei den PFADFINDER LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Und damit alle in der ganzen Euphorie nicht verdursten, lädt der BUND DER SELBSTÄNDIGEN LE sie an der Theke zu kindgerechten Getränken ein.

2. BDS Kinderkeativhaus   -  6. Mai 2012
Neuer Markt Leinfelden

27 engagierte BDS Mitglieder haben sich für die Kleinen viele Herausforderungen mit Spiel, Spaß und Spannung ausgedacht:  MINK architektur raumkonzepte möbeldesign bastelt und bemalt mit den Kleinen lustige Ton-Schneckenhäuser. Die DONNER VERWÖHNBÄCKEREI lässt leckere Figuren aus Marzipan formen. OPTIK-UHREN BÖHME zeigt, dass man mit Wasser vergrößern kann und bastelt mit den Kindern Wasserlupen. Die BUCHHANDLUNG BÜROBEDARF EBERT unterstützt beim Gestalten von individuellen Grußkarten. Lustige Frisuren mit Zöpfen oder Perlen realisiert Friseursalon CUT CLUB und MÜLLER Parfümerie und Mode verwandelt gemeinsam mit dem SCHWABENGARTEN die Kids beim Kinderschminken in Fabelwesen, Tiere oder lustige Clowns. Wem diese Verwandlung nicht ausreicht, der kann bei pro optik AUGENOPTIK FACHGESCHÄFT unter Anleitung eine Maskenbrille erstellen. Bei der BUCHHANDLUNG SEIFFERT zischt, knallt und blubbert es: hier können die Kleinen experimentieren und einen Forscher-Ausweis bekommen. Bei den Boutiquen POSITIV Textil Fichtel  und STIL LEBEN! Raum für Mode bemalen Bub wie Mädel ihr eigenes T-Shirt. Einen Maibaum mit Temperafarben auf Leinwand malen, dazu leitet GAIETTO DESIGN die kleinen Künstler an. Fast schon in Vergessenheit geratenen sind Laubsägearbeiten, zu denen MARKISEN METTLER motiviert. Gehobelt, gesägt und gebohrt wird bei der SCHREINEREI RAUCHENECKER. Extrem elektrisierend wird es mit LORENZ ELEKTROTECHNIK und KELLER-MARTIN Elektroinstallationen, die den Kids nicht nur den Umgang mit dem Lötkolben näherbringen. Wer wollte schon immer mal eine ferngesteuerte Walze lenken? Das kann man bei VOHL PFLASTER- UND STRASSENBAU. Alles was Kinder über Blumen wissen wollen und wie man sie pflanzt, erleben sie bei BLUMEN HESS, und um die Pflanze in einem selbstbemalten Blumentopf mit nach Hause nehmen zu können, dazu unterstützt MALER LORENZ. Bei der VILLA LEINFELDEN und VILLA STETTEN dürfen die Kinder mit Karton basteln oder Manga (japanisch für Comic) zeichnen. Schon mal Dekopatch versucht? Das ermöglicht MODELLBAU REIMOLD, wo Objekte mit gemusterten Papieren beklebt werden. Origami ist die Kunst des Papierfaltens - die ANWALTSKANZLEI GRAFE UND KOLLEGEN zeigt Falttechniken für lustige Papiertiere. Mal auf einem Riesen-Dino sitzen: das kann man am Stand bei NUSSBAUM MEDIEN und wer möchte, wird dabei fotografiert und kann sich davon einen Dinobutton zum Anstecken basteln. Schlauköpfe sollten bei WIRTSCHAFTSIMPULSE SCHAUB unbedingt bei einem Länder- und Währungsrätsel  mitmachen. Auch für schwungvolle Bewegung wird gesorgt: die ANWALTSKANZLEI WOLFGANG FASSBENDER tanzt mit den Kleinen nach keltischen Rhythmen. Nicht zu übersehn wird der Truck der FAHRSCHULE B. MÜLLN sein, in den die Kids rein sitzen und das Trucker-Feeling live erleben dürfen, sofern sich Papa nicht vordrängelt. Und damit die Kleinen in der ganzen Euphorie nicht verdursten, versorgt CAFE BISTRO FLAIR sie an den Ständen mit kindergerechten Getränken.

1. BDS Kinderkreativhaus  - 20. Juli 2008
Zehntscheuer Echterdingen (zum Zeppelin-Fest)

Fast schon in Vergessenheit geratenen sind Laubsägearbeiten. Wie man sie herstellt, zeigt Winfried Mettler von Rolladen-Mettler. Unter fachkundigem Blick von Maler-meister Rolf Renz werden die schönen Holzarbeiten dann bemalt. Wer von den Jugendlichen wollte nicht schon immer mal Bagger fahren? Die Profis für Pflaster- und Straßenbau, Roland und Jürgen Vohl von Firma Vohl, stellen einen richtigen kleinen Bagger zur Verfügung. Sie zeigen wie man ihn bedient und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Alles was man über Blumen wissen will und wie man sie pflanzt, erfahren die Kids von der Meisterfloristin Ulrike Hess-Nähr von Firma Blumen Hess. Beim Anmalen der Blumentöpfe hilft Malermeister Oliver Lorenz. Wer will, bekommt seine eigene Show beim Karaoke von und mit dem TV-Spezialisten Markus  Schmollinger von Schmollinger TV. Die kleinen Stars werden dabei fotografiert von  Werbefotograf Tom Öttle – und dürfen ihr Foto natürlich mit nach Hause nehmen. „Elektrischer Draht-Zeppelin“ ist ein Geschicklichkeitsspiel, das sich die Elektrofirmen Keller & Martin und Lorenz Elektrotechnik ausgedacht haben. Stefan Platzer und Petra Lorenz geben Tipps für die richtige Lösung. Sie zeigen auch, wie man „elektronische Teelichter“ macht. Für Sportliche hat Jürgen Weller vom Sportstudio Get Well einen Fitness-Parcours aufgebaut. Hier zu üben bringt nicht nur Spaß, sondern auch Muskeln! Schlauköpfchen können knifflige Rätsel lösen bei Christa Gienger vom Nussbaum Verlag. Kleinere Kinder dürfen unter ihrer Obhut Dino-Sticker in ihren Lieblingsfarben anmalen, und – wer mag – setzt sich auf den Dino und wird von Christa Gienger fotografiert.  Wie man mit Zöpfchen und Perlen die Haare verschönert, zeigt die Friseurmeisterin Isolde Hortel aus dem Salon Haarmonie. Sich schminken wie eine Katze, ein Hund oder ein Clown können alle unter professioneller Anleitung von Dagmar Schuck vom Schwabengarten. Das Basteln von schönen Klangflugzeugen ermöglicht Inge Behrendt-Mertens von der Villa Leinfelden und Villa Stetten. Und wie man Flugobjekte aus Acryl-Farben malt, zeigt der Grafik-Designer und Künstler Edward R. Gaietto. Knusprige Zeppeline werden in der Bäckerei Treiber gebacken und dürfen dann in der Zehntscheuer von den kleinen Künstlern mit allerlei Zuckerwerk nach belieben dekoriert werden. Dass sie nicht fliegen können, macht nichts. Am besten ist es, sie werden gleich aufgegessen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
2016 © BDS Leinfelden-Echterdingen e.V.