Fachvorträge

myle.de - Schulterblick Teil II:
22. September 2016 - 19:30 Uhr

Gebäude Mettler GmbH, Leinfelder Str. 64, 70771 L.-Echterdingen

 

 

Weitere Details

BDS Mitglieder informieren:
Fachvorträge der Firma [wirtschaftsimpuls] GmbH

Neuer Markt 5, 70771 Leinfelden-Echterdingen

 

Unser Mitglied Dipl.-BW (FH), financial planner (ebs) Ingo H. Schaub lädt Sie zur kostenfreien Vortragsreihe der Firma [wirtschaftsimpuls] GmbH ein. Es erwarten Sie verschiedene Experten und Spannendes zu den Themen Anlageberatung, Vermögensaufbau, Altersvorsorge, Erben & Verschenken sowie Testamentsgestaltung, Patientenverfügung, Baufinanzierungen, Versicherungen uvm..

 

  • 16.03. „Die Erbschaft steuern statt Erbschaftssteuern – Verschenken und Testamentsgestaltung“
  • 11.05. und 12.05. „Richtig alt werden: Patientenverfügung & Vollmachten“
  • 16.07. „Durchblick für junge Menschen: Immobilienfinanzierung & Orientierung im Versicherungs-Dschungel“
  • 04.08. „Besichtigung der Börse Stuttgart: Blick in den Handelssaal“
  • 10.11. „Bankprodukte und ETFs auf dem Prüfstand und wie Sie mit individueller Finanzplanung punkten“

 

Weitere Details zu den Veranstaltungsorgen und Uhrzeiten sowie Anmeldung online unter:  www.wirtschaftsimpuls.com/veranstaltungen

Mittwoch 11.05.2016 und Donnerstag 12.05.2016
jeweils um 19:30 Uhr
Fachvortrag: Richtig alt werden - Patientenverfügung & Vollmachten"

 

Netzwerken wird im Bund der Selbständigen Leinfelden-Echterdingen groß geschrieben und so findet am 11. Mai sowie am 12. Mai 2016 jeweils um 19.30 Uhr erneut der überaus interessante und immer wieder gut besuchte Fachvortrag "Richtig alt werden - Patientenverfügung & Vollmachten" von Dipl.-BW (FH), financial planner (ebs) Ingo H. Schaub statt.


Beide inhaltsgleiche Veranstaltungen werden im zusätzlichen, in 2015 neu eröffneten Büro der Firma [wirtschaftsimpuls] GmbH in Stuttgart, Augustenstr. 56, 70178 Stuttgart (Nähe S-Bahn-Haltestelle Feuersee) stattfinden. Der Eintritt ist frei!

 

Rückblick:

 

Bereits im Jahr 2015 informierten sich über 70 begeisterte Zuhörer in der Filderhalle Leinfelden bei Snacks, kühlen Getränken und einem Gläschen Sekt an dem Fachvortrag mit dem Thema „Richtig alt werden - Patientenverfügung, Vollmachten & Vorsorge“, der von der Firma [wirtschaftsimpuls] GmbH zusammen mit dem BDS-Mitglied Rechtsanwalt Frank Grafe aus Echterdingen veranstaltet wurde.

 

An der damaligen Veranstaltung übernahm Finanzplaner und Investmentstratege Ingo H. Schaub von der Firma [wirtschaftsimpuls] GmbH, die bereits im Jahr 1970 gegründet wurde und in Deutschland somit zu einem der Pioniere in der Finanzplanung zählt, den ersten Teil des Vortrages. Er zeigte auf, warum die Zinsen seiner Ansicht nach für die nächsten 10 Jahre nahe Null bleiben werden, die Inflation aber schon in Kürze auf das eigentliche EZB (Europäische Zentralbank)-Ziel von 2% steigen wird. Dies wird massive Auswirkungen auf die gesetzliche Rente, Lebensversicherungen, Bausparverträge und die bei deutschen allseits beliebte Anlageform Tagesgeld haben. Schon jetzt ist es wichtig, sich nach Anlagealternativen umzusehen, rät der 41-jährige Fachmann auch heute!

 

Der zweite Teil des Abends wurde von Rechtsanwalt Frank Grafe bestritten. Er zeigte auf, wer welche Vollmacht und Verfügung benötigt und erklärte an Praxisbeispielen die einzelnen Bausteine. Eine Generalvollmacht sollte z.B. dringend durch eine Vorsorgevollmacht ergänzt werden und es empfiehlt sich die Patientenverfügung stets aktuell zu halten und alle 2 Jahre zu erneuern. Mit einer Betreuungsverfügung (und bei minderjährigen Kindern auch einer zusätzlichen Sorgerechtsvollmacht) schreibt man seinen Willen über die Versorgung und Unterbringung im Pflegefall nieder und kann entscheiden in wessen Obhut die Kinder kommen sollen und zu welchen Bedingungen, falls den Eltern etwas zustoßen sollte. Der 44-jährige Familienvater weiß wovon er spricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2016 © BDS Leinfelden-Echterdingen e.V.