Handwerker-Parkausweis

Parkausweis für den Zonenhalteverbot gemäß §46 Abs.1 Nr.4b StVo

Der BDS LE setzte sich für eine Möglichkeit ein, Handwerkern zu ermöglichen, unmittelbar am Arbeitsort Material/Werkzeuge abzuladen und vor Ort zu parken, gerade um an weiteres Material zu gelangen. In Kooperation mit Stadt wurde dieser Vorschlag umgesetzt und mit der Pressekonferenz am 29.07.14 fiel der Startschuss für den "Handwerker-Parkausweis" in Form eines Abreißblocks.

 

Jeder Handwerker kann mit dem gegen Vorlage des Gewerbeausweises für 50 Euro Verwaltungsgebühr einen Abreißblock mit 10x 10 Parktickets erwerben. Ein Ticket wird bei Bedarf für den gewünschten Tag (im Ticket einzutragen) in die Windschutzscheibe der Fahrzeuge gelegt. Mit dieser Ausnahmegenehmigung kann das im Ticket aufgeführte Handwerkerfahrzeug im Zonenhalteverbot maximal einen Werktag parken.

Antrag beim Bürger- und Ordnungsamt der Stadt LE - Marktplatz 1 (Leinfelden) einreichen.

Weitere Infos auch telefonisch beim Bürger- + Ordnungsamt Stadt LE unter: 0711 1600-206.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2016 © BDS Leinfelden-Echterdingen e.V.